Am 30. April mußte es also sein, die alte SG Hütte wurde abgerissen und die neuen Sträucher wurden gepflanzt...

-viele helfende Hände, altbekannte und auch neue Gesichter, erschienen am Samstag um mehr als tatkräftig den Hinterlassenschaften den  "Garaus" zu machen. Ich würde sagen und das auch mehr als erfolgreich. "Danke" nochmal an alle die dabei waren. Der Grundstein ist quasi gelegt und am nachmittag wurde mit einer zünftigen Wurst vom Grill, Kaffee und Kuchen und dem einen oder anderen Bier besiegelt- "so kann es weitergehen".
 

Abbruch und Bepflanzung @Uwe

Get Adobe Flash player

... die Bilder zeigen nur einen Teil der fleißigen Helfer.